Aquarelle

Die Leichtigkeit der Farbe

Das Aquarell bedeutet für mich Schnelligkeit, Leichtigkeit und Vielfältigkeit. Ob detailliert oder spontan, es eignet sich wunderbar für Skizzen und Impressionen. Wenige Flächen und Striche reichen aus, um spektakuläre Farbeffekte zu erzielen. Sein transparenter und luftiger Charakter verzaubert.

Aquarelle

Bienen

„Die Bienen? Ich musste kurz überlegen, dann fiel mir eine Antwort ein, und ich fühlte mich geradezu genial. Das sind alle anderen Sterne.“

Maja Lunde / „Die Geschichte der Bienen“

Majas Waldschule

Wer ist der kleine Frechdachs?
… ein ganz besonderes Projekt …

Unsere, mittlerweile zehnjährige, naturbegeisterte Tochter Maja beginnt bereits mit knapp drei Jahren mehr und mehr zusammenhängende Geschichten aus „der Waldschule„ zu erzählen, einem Ort, tief im Wald und ebenso tief in ihrer Fantasie. Beeindruckt von der bunten Vielfalt und der originellen Erzählungen, beschliesse ich die Geschichten auf Papier zu bringen. „Wer ist der kleine Frechdachs?„, eine dieser wundervollen Erzählungen, habe ich getreu der detaillierten Beschreibung unserer Kleinen eingefangen und mit viel Liebe und einer guten Portion an leuchtenden Farben in lebhaften Bildern illustriert.

Bilder einer Geschichte aus dem Leben eines kleinen Mädchens, das uns mitnimmt auf eine spannende, lustige Reise in eine ganz besondere Fantasiewelt … ein klein wenig irreal, etwas unkonventionell, vor allem aber kindgerecht und animierend. Reales wird mit Fantasie verknüpft und zu einer abenteuerlichen Welt in vielen bunten Farben zusammengefügt.

Von einem Kind für Kinder.

Mama, ich kann heute nicht in den Kindergarten, muss in die Waldschule. Das Baumhaus reparieren, weisst du?

So beginnt das Gespräch an einem jener Morgen am Bett der kleinen Maja …

Musik-Clown

Innsbrucker Abendmusik

Konzertreihe für alte Musik 2018/2019

 

Sophia Gufler

Kunst braucht Stille